Einladung zur Mitgliederversammlung 05.12.19

Unsere Jahreshauptversammlung findet am 05.12.2019 um 19 Uhr im Knut’s in Witten statt. Eingeladen sind nicht nur alle Mitglieder, sondern auch alle, die an der Zukunft des Vereins und der Strecke am Kohlensiepen mitwirken möchten!

Neuer Vorstand gesucht!

Neuer Vorstand gesucht!

Wir werden in Kürze den Termin für die Jahreshauptversammlung bekannt geben.

Ein wichtiges Anliegen vorab. Sowohl Marvin, als auch ich (Christian) werden uns nicht weiter als Vorstand des Vereins wählen lassen.

Sollte also jemand Lust und Motivation haben was für die MTB Community in Witten zu tun und sich am Kohlensiepen zu verwirklichen würden wir uns freuen euch bei der Jahreshauptversammlung zu sehen.

Sollten sich keine Nachfolger finden wird der Verein leider aufgelöst und die einzige legale Strecke in Witten würden platt gemacht.

Man kann dem Verein auch beitreten und direkt gewählt werden!

Für mehr Infos was euch erwartet könnt ihr uns gerne anschreiben.

Bitte Teilen!!!

Schöne Grüße

Marvin und Christian

Trailbautag Sonntag 8.01

Am Sonntag wird gebaut.

Wir werden Sonntag (08.01.2017) unseren Happy Trail mal wieder auf Hochglanz bringen, alle die helfen möchten sind herzlich eingeladen ab 10:30 die Schaufel zu schwingen!

Eroeffnung Steinbruch Imberg

Am 10.11.12 findet in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr im Rahmen der Wiedereröffnung der Mountainbikestrecke auf der Jugend- und Aktionsfläche Imberg, Am Hang 2, eine gemeinsame Veranstaltung der städt. Jugendförderung und des Mountainbikeclubs „Happy Trail Friends“ statt. Dank des unermüdlichen Einsatzes der Happy Trail Friend und den Mitarbeitern des Koordinationsbereiches Erlebnispädagogik wurde die gesamte Mountainbikestrecke während der Sommermonate saniert und teilweise neu angelegt. So wurde die Raceline überarbeitet und auf zwei Spuren erweitert. Zudem wurde eine neue Strecke, die sogenannte Dirtline, angelegt. Dafür lieferten die Mitarbeiter des Betriebsamtes der Stadt Witten unzählige Fuhren Lehm- und Mutterboden an. Nach einem Entwurf und unter Anleitung des Mountainbikeclubs, mit Hilfe der Wabe, die entsprechendes Gerät zur Verfügung stellten, und dem freiwilligen Einsatz vieler Jugendlicher, ist es gelungen die Strecke wieder in einen attraktiven Zustand zu versetzen. Die Strecke kann nun wieder von allen Wittener Jugendlichen uneingeschränkt genutzt werden. Bei der Wiedereröffnung zeigen die Happy Trail Friends sicher wieder spektakuläre Sprünge bei cooler Musik. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jugendförderung kümmern sich um die Versorgung der Besucher mit Grillwurst und Kaltgetränken. Weitere Infos zu den Happy Trail Friends unter http://www.happytrailfriends.com